Bastian Schünke

- Extremsportler

Ziel

 ACHTUNG **** 

Wegen des schlechten Wetters heute Nacht wurde der Rekordversuch leider gegen 3.30 Uhr abgebrochen.  Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze. 

****ACHTUNG

 


 Weltrekordversuch am 26.06.2016 auf der Radrennbahn          Bielefeld

 

Seit einigen Monaten habe ich überlegt, was ich für unsere Radrennbahn in Bielefeld tun kann. Auf der im Jahr 1953 erbauten Rennbahn werden bis heute noch Nationale Steherrennen gestartet, benötigt aber aus Altersgründen langsam ein bisschen Pflege. Sie muss saniert werden und braucht ein komplettes Rundum-Paket, damit es auch in den nächsten 50 Jahren spannende Rennen in Bielefeld geben wird. Dafür braucht die Radrennbahn aber eine finanzielle Unterstützung.
Also machte ich mich auf die Suche und überlegte, was ich tun kann, dass die Menschen in Bielefeld wieder an die Radrennbahn erinnert werden? Nach einigen Recherchen bIMG-20160403-WA0019in ich auf den 12 Stunden-Weltrekord auf der Radrennbahn (452 km = 1433 Runden) gestoßen und habe gleich gedacht: das könnte ich schaffen. Nach einigen Gesprächen mit meiner Frau und Freunden habe ich dann den Förderverein (www.radrennbahn-bielefeld.de)  kontaktiert, um zu fragen, ob es überhaupt möglich sei. Der 1. Vorsitzende Christian Dippel fand es gleich eine super Idee und sicherte mir zu, dass wir das schon hinbekommen werden.

Heute, am 06.01.2016, hat Christian mich angerufen, um mir zu sagen, dass der Startschuss am 26.06.2016 fallen wird.

Ich würde mich sehr freuen, wenn der Förderverein und auch ich von euch unterstüzt werden. Jeder kann helfen.

Ab jetzt heißt es für mich, Runden drehen! Wir sehen uns auf der Radrennbahn!

IMG_8987

 

 

© 2016 Frontier Theme